Gestüt Sunnaholt
Gestüt Sunnaholt

News

27.08.2015

Der Sommer geht zu Ende

Ein spannender Sommer geht langsam zu Ende, doch es bleiben wunderbare Erinnerungen an aufregende Turniere und nicht zuletzt an die Weltmeisterschaft in Herning. Nach Sommerferien für Pferd und Reiter richtet sich der Fokus nun wieder voll und ganz auf das Training mit den Pferden. Die „Jungen“ sollen in die Welt der Reiterei eingeführt werden und die „Alten“ dürfen sich auf ein ausgewogenes Training freuen, um mit Kondition und Kraft in die nächste Saison starten zu können.

Auch freuen wir uns sehr, dass nun alle Fohlen das Licht der Welt erblickt haben und wir sind sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung!

Vor uns liegen nun ein WR-Turnier in Andorf, die große Ernte unserer Obstbäume,  interessante Kurse, unter anderem mit Julio Borba und Nils-Christian Larsen, und zu guter letzt neue aufregende Verkaufspferde, die wir in den kommenden Wochen auf unserer Homepage präsentieren werden.

11.08.2015

3 x Silber auf der Weltmeisterschaft 2015

Eine fantastische WM ist zu Ende und wir freuen uns wahnsinnig über die Ergebnisse, die Nils-Christian Larsen mit unserem Viktor fra Diisa erritten hat.

Harmonische und ausdrucksstarke Ritte bescherten Nils und Viktor den Titel des:

  • Vizeweltmeister in der T1: VE: 8.00 - EA: 7.94
  • Vizeweltmeister in der V1: VE: 7.43 -  EA: 7.93
  • Vizeweltmeister in der Viergangskombination

Es war eine wunderschöne Weltmeisterschaft, an die wir uns sicherlich noch lange erinnern werden! Weitere Bilder folgen in Kürze.

23.07.2015

Atlas-Nachkommen auf Erfolgskurs

Wir freuen uns sehr darüber in der vergangenen Zeit sowohl in Norwegen als auch in Deutschland von erfolgreichen Nachkommen unseres Atlas frá Hvolsvelli (Ext.: 8.36, Rid.: 8.85, Total: 8.66) zu erfahren. 
Sería fra Bydahl belegte unter ihrem Reiter Fabian Rittig auf der Deutschen Meisterschaft den 5. Platz im Futurity Fünfgang mit einer Endnote 6.50 (7.5 für den Pass). Auf dem WM-Quali Turnier in Moarbær konnte sie diese Prüfung mit 6.90 gewinnen. 
In Norwegen war es Ende Juni Eyrir fra Østbygda, der für Begeisterung sorgte. Unter seinem Reiter Agnar Snorri Stefansson erhielt der 6-jährige Hengst eine Gesamtnote von 8.12, darunter 9.0 für Mähne-Schweif und Schritt, sowie 8.5 für Proportionen, Gliedmaßen, Galopp und Form unter dem Reiter.
Wir freuen uns sehr über die tolle Entwicklung dieser Atlas-Kinder und gratulieren den Züchtern, Reitern und Besitzern!

08.07.2015

Viktor und Dynfari fahren zur WM

Spitzenleistungen seit Beginn der Saison ebneten den Weg für Nils-Christian Larsen und Viktor fra Diisa, sowie Dynfari frá Steinnesi zur Weltmeisterschaft 2015 in Herning.

Mit den norwegischen Meisterschaften vergangenes Wochenende ( Gold – Passprüfung, Silber – Viergang) war es klar, dass Nils mit Viktor fra Diisa sein Heimatland Norwegen auf der WM repräsentieren wird. Dynfari wird sich als persönliches Reservepferd von Nils ebenfalls auf den Weg nach Herning machen.

Wir freuen uns sehr darüber, gratulieren Nils zu seinen ausgezeichneten Erfolgen und können die WM Anfang August kaum noch erwarten!

27.06.2015

Die scandinavischen Kinderstuben sind voll

In der vergangenen Woche durften wir uns gleich über 3  gesunde Nachkommen in Norwegen und Island freuen.

In Island brachte unsere Hrund frá Audsholtjáleigu einen wunderschönen braunen Hengst zur Welt. Vater ist Stjörnustæll frá Dalvík, ein ausgesprochen großer, sehr gleichmäßig veranlagter Fünfganghengst mit einer Gesamtnote von 8.40 und exzellenten Leistungen im Sport unter Mette Moe Mannseth.

Unsere Birta frá Saudadalsá brachte eine elegante Fuchststute von dem bekannten Trymbill frá Stóra-Ási zur Welt. Trymbill besticht neben den aktuell ganz ausgezeicheneten Leistungen im Sport ( PP1: 7,76 – T1: 7.70 – A-Flokkur: 9.00) vor allem durch seine beachtlichte Zuchtprüfung, in der er 10  für den Pass, 9.5 für Charakter und 9.0 für Tölt & Form erhalten hat, was in eine Reiteigenschaftsnote von 9.01 resultiert.

In Norwegen konnten wir uns ebenfalls über eine schöne und  aufgeweckte Fuchsstute mit Stern freuen. Die Mutter ist Æska frá Árbæ und Vater ist Viktor fra Diisa.

 

Damit sind nun sowohl in Norwegen wie auch in Island unsere Kinderstuben vollständig und wir schätzen uns mehr als glücklich, dass alle Geburten so gut verlaufen sind!

22.06.2015

3 x Gold in Grimstad

Ein äußerst gelungenes Wochenende im Süden Norwegens liegt hinter uns.

Bereits Freitag Nachmittag waren Nils-Christian Larsen 2 x Gold sicher. Zum einen konnte er mit Dynfari frá Steinnesi die Passprüfung mit 8.0 Punkten für sich entscheiden und zum anderen hatte Nils nach zwei ausgezeichneten Vorentscheidungen mit Viktor fra Diisa in T1 (7.93) und V1 (7.70) auch Gold in der Viergangskombination in der Tasche.

Am Sonntag zog sich Nils zugunsten des Viergang-Finales vom Tölt-Finale zurück und konnte dieses mit 7.80 Punkten gewinnen.

Wir freuen uns sehr und gratulieren Nils zu dieser ausgezeichneten Leistung!

12.06.2015

Neue Verkaufspferde

Derzeit können wir einige spannende Pferde für die Zucht zum Verkauf anbieten. Bei Interesse an einem jungen, vielverspechenden Pferd mit Top-Abstammung oder einem bewährten, bereits geprüften Zuchtpferd, können Sie uns gerne für mehr Informationen persönlich via info@gestuet-sunnaholt.de kontaktieren.

10.06.2015

Pila von Sunnaholt

Heute Nacht erblickte bei uns in Deutschland Fohlen Nummer 4 das Licht der Welt. Die Eltern dieser  pechschwarzen Stute sind zwei ganz herausragende Passpferde.

Die Mutter, Blökk frá Kambi, ist die Weltrekordhalterin über 150m.

Der Vater ist Dynfari frá Steinnesi, Norwegischer Meister in der Passprüfung 2014 und mit einer Durchschnittsnote von 8.0 in derselben Disziplin unter seinem Reiter Nils-Christian Larsen, eines der besten Passpferde derzeit.

Wir freuen uns sehr über diese spannende Anpaarung und sind auf ihre weitere Entwicklung mehr als gespannt.

09.06.2015

Viktoria von Sunnaholt

Unsere kleine Viktoria (Viktor x Spes) enwickelt sich prächtig. Viel Freude mit einigen Impressionen der letzten Tage!

08.06.2015

Viktor und Dynfari in Top-Form

Einen super Start in die Turnier-Saison lieferte dieses Wochenende Viktor fra Diisa unter Nils-Christian Larsen auf dem Hrimnir Turnier in Drammen. Zwei ausgezeichnete Vorentscheidungen sicherten Nils die Führung in der V1 (7,53) und den zweiten Platz in der T1 (7.93).
Mit Dynfari frá Steinnesi konnte Nils an die Erfolge der letzten Turniere nahtlos anknüpfen und die Passprüfung mit exzellenten 8.42 gewinnen!
Wir gratulieren Nils zu dieser hervorragenden Leistung und freuen uns auf die folgenden Turniere!

01.06.2015

Alle Augen auf die Kleinen

Während sich Isabella mitten in der Prüfungsphase befindet und die Reitpferde ein wenig pausieren, richtet sich auf Sunnaholt derzeit alle Aufmerksamkeit auf den Nachwuchs. Gleich zweimal durften wir uns dieses Wochenende freuen, einmal in Island und einmal hier in Bayern.

Þrá frá Háholti brachte eine wunderschöne Scheckstute mit Fischauge zur Welt. Vater ist der bekannte Hróður frá Refsstöðum - ein hochgeprüfter Hengst mit 85 elite-geprüften Nachkommen.

Hier in Bayern erblickte eine langbeinige und aufgeweckte Rappstute das Licht der Welt. Mutter ist Spes frá Ragnheiðarstöðum (MV: Orri frá Þúfu í Landeyjum – 8.34  MM: Venus frá Skarði – 8.26) und Vater ist Viktor fra Diisa.

 

Fleißig sind allerdings nicht nur unsere Stuten, auch unserer Hengste arbeiten daran, dass sich 2016 viele Züchter an schönem Nachwuchs erfreuen können.

26.05.2015

Ein Wochenende zum Jubeln

Artikel auf www.isibless.de

Dieses Pfingstwochenende gab es sowohl in Island, als auch in Deutschland allen Grund für uns zu jubeln.

Bei dem Hólar WR in Island führten Þórarinn Eymundsson und unser Narri frá Vestri-Leirárgördum nach einer starken Vorentscheidung das Feld im Fünfgang mit überragenden 7.63 Punkten an. Auch im Finale konnten beide überzeugen und entschieden die F1 mit 7.45 Punkten für sich. 

 

Beim Kronshof Special 2015 in Deutschland konnten sich Nils-Christian Larsen und Dynfari nach einem exzellenten Ritt in der Passprüfung gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und mit einer fantastischen Note von 8.38 die PP1 gewinnen!
Wir freuen uns sehr und gratulieren Nils und Tóti zu diesen Erfolgen!

 

Ebenfalls freuen wir uns sehr über das erste Fohlen 2015. Ein gesundes Stutfohlen aus unserer Ljósmynd ( Blup: 124, 8.31 Gesamt) und dem imposanten Viergänger Lord fra Vatnsleysu (8,25 ) wurde in Island geboren.

19.05.2015

Videos vom Wochenende

Hier sind die versprochenen Videos von Óskars Vorentscheidungen in Tölt und Viergang, sowie das Tölt-Finale. Viel Spaß beim anschauen!

17.05.2015

Gold für Óskar und Isabella

Einen mehr als gelungenen Start in die Saison erlebten Óskar und Isabella auf den diesjährigen Salzburger Meisterschaften in Strasswalchen.

Mit Endnoten bis 7,7 sicherten sich die beiden direkt die Pole-Position im Töltpreis, verteidigten diese auch im Finale und ritten mit Einzelnoten bis 8.0 für die Tempounterschiede zu Gold.

Auch im Viergang konnte Óskar begeistern und trotz eines kleinen Fehlers im Trab rangierte er nach der Vorentscheidung auf Platz 2 mit sehr guten Endoten bis zu 7,0.

Zugunsten des Tölt-Finales zog sich Isabella jedoch vom Viergang-Finale zurück.

Wir danken Nils-Christian Larsen für seine großartige Unterstützung während dieses Turniers und dem Islandpferdehof Burghauser für diese äußerst gelungene Veranstaltung.

Weitere Bilder und Videos folgen in den kommenden Tagen!

05.05.2015

Gold für Nils und Dynfari

Auf der diesjährigen "Østlandsmesterskap" in Norwegen präsentierten sich Nils-Christian Larsen und Dynfari frá Steinnesi von ihrer besten Seite. Mit einer grandiosen Note von 7.84 konnten sie die Passprüfung für sich entscheiden und im Speedpass belegten sie den 3. Platz. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren Nils zu dieser tollen Leistung, ebenso gratulieren wir ihm zu Gold und Silber in Viergang und Tölt!

03.05.2015

Kurs mit Nils-Christian Larsen

Ein Reiter mit einer Karriere, die ihresgleichen sucht – Nordischer Meister, Europameister, Weltmeister... Vergangenes Wochenende hatten wir erneut das Glück von der umfassenden Erfahrung von Nils-Christian Larsen zu profitieren und bei intensivem Training große Fortschritte erzielen zu können.  Wir danken Dir, Nils, für das fantastische Wochenende und freuen uns auf das nächste Mal!

15.04.2015

Júlio Borba auf Sunnaholt

Bei frühlingshaften Temperaturen und wunderschönem Sonnenschein bereitete es allen Teilnehmern und Zuschauern große Freude den lehrreichen Unterweisungen Julio Borbas Folge zu leisten. Zwei Tage voller überraschender "Aha"-Momente, gefolgt von großen Fortschritten rundeten den Kurs perfekt ab. 
Wir freuen uns auf den nächsten Kurs mit Julio und sagen bis dahin herzlichst Dankeschön!

07.04.2015

Training mit  Óskar

Langsam aber sicher kämpft sich endlich der Frühlung zwischen Wind und Schnee hindurch und bringt zaghaft die Natur zum Blühen! Voller Elan und von reichlich Sonnenschein begleitet haben wir diesen wunderschönen Tag zum Anlass genommen, ein paar Augenblicke vom Training mit Óskar frá Blesastödum 1A einzufagen. 

30.03.2015

Kurs mit Mette Moe Mannseth

Das Wochenende geht zu Ende und mit ihm ein ganz fantastischer Kurs mit Mette Moe Mannseth. Mette ist eine von nur 6 Reitmeistern weltweit und die erste weibliche Reitmeisterin jemals. Sie ist eine der besten Zucht- und Sportreiterinnen unserer Zeit und wir schätzen uns sehr glücklich die Möglichkeit zu haben Mette regelmäßig bei uns auf Sunnaholt begrüßen zu dürfen. Ihr umfassendes Wissen gepaart mit außergewöhnlichem Einfühlungsvermögen machen jeden Kurs mit dieser Reiterin zu etwas ganz Besonderem. Wir danken Mette für diese lehrreichen Tage und freuen uns auf das nächste Mal. Tusen Takk!

15.03.2015

Trieb Hallentrophy 2015

Dieses Wochenende machte sich Isabella auf den Weg zur " Trieb Hallentrophy 2015" in Stadl Paura, Österreich. Bereits zum dritten mal fand dieses gut organisierte Indoor-Turnier statt. Diese schöne Veranstaltung nutzte Isabella, um unsere Huldumey von Sunnaholt in die Turnierwelt einzuführen. Souverän meisterte unsere Kleine ihren ersten Auftritt, trotz vollen Tribünen und flatternden Plakaten.

Mit dabei waren auch Óskar frá Blesastödum 1A und Eivör frá Audsholtsjáleigu, mit denen Isabella den Ausflug in die "Fremde" zum Training nutzte.

Es waren schöne und intensive Tage und wir freuen uns auf die bevorstehende Turniersaison! 

15.03.2015

Sieg im Fünfgang mit 7.69

Vergangene Woche konnten þórarinn Eymundsson und unserer Narri frá Vestri-Leirárgördum den Fünfgang bei der bekannten Turnierserie KS-deild ( Meistaradeild im Norden Islands) mit einer sagenhaften Note von 7.69 für sich entscheiden. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren Tóti!

25.02.2015

Arctic Equestrian Games

Im Rahmen der diesjährigen AEG südlich von Oslo spielten neben den Spring- und Dressurprüfungen auch die Islandpferde eine große Rolle. Ein eigenes kleines Show-Turnier mit ausgewählten Reitern brachte den Zuschauern die Vielfalt der Gangarten der Islandpferde nahe und die bekannte Mette Moe Mannseth gewährte in 2 Seminaren und einer Demonstration Einblicke in des Training mit diesen außergewöhnlichen Pferden. Nils-Christian Larsen und Viktor fra Diisa dienten während dieser Demonstration  als Exempel für das höchste Ausbildungsniveau und es war eine große Freude dieser Equipage zuzusehen. Es wird eine spannende Saison werden! 

17.02.2015

Winterliches Training

Das wunderschöne Winterwetter der vergangenen Woche war der perfekte Anlass, um ein paar Momente des Trainings von Isabella und ihren Pferden einzufangen.

03.02.2015

Wunderschöne Wintertage

Raureif, Eis, viel Schnee und Sonnenschein nach vielen grauen Regentagen machen diesen Februar zu einem Fest für die Seele. Hoffentlich bleibt es so! Wir genießen es.

28.01.2015

Neue Verkaufspferde online

Wir haben unserer Verkaufspferde-Seite auf den neuesten Stand gebracht. Mehr dazu gibt es hier.

26.01.2015

Grandioser Einstieg in die Saison

Vergangenes Wochenende hatten wir die große Freude einen der besten Zucht-und Sportreiter weltweit bei uns auf Sunnaholt begrüßen zu dürfen.

Nils-Christian Larsen, amtierender Nordischer und Norwegischer Meister im Viergang, vermittelte am Wochenende in intensiven Einzelstunden sein Wissen. Voller Motivation können wir es kaum erwarten das Erlernte im weiteren Training anzuwenden.

Wir danken Nils für diesen fantastischen Kurs und freuen uns auf das nächste Mal!

19.01.2015

Fránn frá Vestri-Leirárgördum

Als 5-jähriger Hengst begeisterte Fránn auf der Weltmeisterschaft 2007 in Holland Richter und Zuschauer. So gewann er damals seine Altersklasse und kann sich seitdem mit dem Titel des Weltmeisters schmücken.

„Hohe Vorhandaktion, weites Vorgreifen, weite Bewegungen“ sind die Bemerkungen der Richter, die zu einer 9.0 im Tölt führen.

„Klarer Takt, weite Bewegungen, hohe Vorhandaktion, gute Sprungphase“ führen zu einer 9.0 im Trab

Und sein „eifriger“ Charakter wurde ebenfalls mit einer 9.0 belohnt.

Mit einer Reiteigenschaftsnote von 8.63 und einer Gesamtnote von 8.35 sorgte Fránn mit nur 5 Jahren für großes Aufsehen.

Mittlerweile sind es auch seine Nachkommen, die von sich reden machen.

Frái-Matti fra Teland ist ein norwegisch gezogener Hengst der 2014 eine fantastsiche Reiteigenschaftsnote von 8.51 erreichte, darunter 9.0 für Galopp, 9.0 für Charakter  & Gehwille, 8.5 für Tölt, 8.5 für Trab und 8.5 für Pass. Das resultiert in einer Gesamtnote von 8.30.

Wir selbst sind ebenfalls sehr begeistert von unseren eigenen Fránn-Nachkommen und sind auf ihre weitere Entwicklung äußerst gespannt.

Adresse

Veitlsöd 46

84144 Geisenhausen

Germany

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Sunnaholt